Tahiti Reisen | Hauptinsel mit Lagunen, Regenwald und Lavastränden

Die Sonne sinkt und verwandelt den fernen Horizont in ein feuriges Spiel der Farben. Purpur, Orange und dann ein einzigartiges Blau. Wen wundert es, dass sich ein künstlerisches Genie wie der französische Maler Paul Gauguin faszinieren und inspirieren liess von dieser einzigartigen Stimmung auf Tahiti. Wer als Gast aus einer anderen Welt einen Platz sucht, um zu sich selbst zu finden und das Gleichgewicht seiner Seele zu ordnen, der sollte sich für dieses irdische Paradies in Französisch Polynesien entscheiden. Tahiti ist so etwas wie der Mittelpunkt der Gesellschaftsinseln mit Papeete als dem politischen und wirtschaftlichen Nabel. Der Mount Orohena thront mit seinen 2241 Metern über dem grünen Regenwald und lädt ein zu erlebnisreichen Bergtouren, wo der Wanderer auf Wasserfälle und archäologische Funde trifft. Lassen Sie sich von uns eine traumhafte, individuelle Reise nach Tahiti zusammenstellen!

Kategorien:        
Gefundene Angebote: 8

ab CHF 61.- pro Person

Die sympathische Familienpension ist ein idealer Standort, um Tahiti zu erkunden.

ab CHF 72.- pro Person

Persönlich geführte Pension, die sich durch ihre Lage bestens eignet für unabhängige Gäste und Inselerkundungen.

ab CHF 79.- pro Person

Kleine Lodge an einer spektakulären Lage in Teahupoo, welches für beste Surf-Wellen bekannt ist.  

ab CHF 120.- pro Person

Modernes Stadthotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und ideal gelegen, um die Hauptstadt Papeete zu erkunden.

ab CHF 151.- pro Person

Erstklassresort in einer schönen Gartenanlage mit kleinem Strand gelegen, es bietet ein umfangreiches Aktivitätenangebot.

ab CHF 152.- pro Person

Modernes Resort in der Nähe des Flughafens, ideal für den Aufenthalt in Tahiti am Anfang oder am Ende Ihrer Reise.

ab CHF 212.- pro Person

Grosszügiges Resort in schöner Gartenanlage direkt an der Lagune, mit bester Sicht auf die Nachbarinsel Moorea.

ab CHF 2522.- pro Person

Das Resort bietet Luxus pur - ein Südseetraum auf einem privaten Atoll, umfangreiche Aktivitäten und gleichzeitig ökologisch...

Tahiti - Eine wunderbare Mischung aus Polynesien und Paris

Der farbenprächtigen Bougainville begegnet der Urlauber auf Schritt und Tritt, und kaum jemand weiss, dass diese Pflanze nach dem Weltumsegler Louis-Antoine de Bougainville benannt ist, weil er sie nach Europa brachte. So mancher Literat lebte und arbeitete auf Tahiti: Melville, Maugham, Stevenson und Michener. Sie alle erlagen dem Charme und der Freundlichkeit der Eingeborenen und nicht zuletzt auch deren Küche. Sie ist eine perfekte gastronomische Mischung aus malayischen, hawaiianischen, indischen und chinesischen Kreationen. Kaum mehr als 90'000 Menschen leben auf Tahiti, das bei aller Exotik mit schönen Stränden und einsamen Lagunen das französische Erbe kaum leugnen kann. Dies ist eine wunderbare Mischung aus Polynesien und Paris.